Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Aufgaben
Trauerbegleitung:
Unser Leben ist ein ständiges Abschied nehmen – von bestimmten Lebensphasen, von vertrauten Orten und von geliebten Menschen. Trauer kann als Reaktion und Fähigkeit verstanden werden, mit solch schmerzlichen Verlusten umzugehen.
Dabei kann Trauer sehr unterschiedlich in Erscheinung treten und unter Umständen auch lange andauern.
Trauer gehört zu den gesellschaftlich tabuisierten und eher unerwünschten Lebensäußerungen. Trauernde Menschen haben oftmals nur für kurze Zeit emotionale Unterstützung und Verständnis von ihrer Umwelt zu erwarten. Deshalb kann es hilfreich sein, eine Begleitung zu haben, die dabei hilft einen eigenen Umgang mit der Trauer zu finden und die vielfältigen Gefühle wie zum Beispiel Wut, Enttäuschung, Ohnmacht oder Angst wahrzunehmen und aussprechen zu dürfen.
Wir begleiten Trauernde auf ihrem Weg in ihrer Trauer, und bieten hierzu Einzelgespräche an.

Wir stehen aber auch Schulen, Kindertagesstätten und anderen Institutionen sowie Firmen zur Verfügung, wenn es darum geht, Trauerprozesse zu bewältigen.

Hierbei begleiten Sie qualifizierte und erfahrene Fachkräfte.

Wir verfügen außerdem über eine große Auswahl an Literatur, die oftmals gerade im Umgang mit trauernden Kindern und Jugendlichen eine gute Unterstützung sein kann.

Kontakt   |   Impressum   |   Öffnungszeiten
Zur Webseite der Charta zur Betreuung Sterbender
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü